Trainingsangebote


Laufcampus Methode

Entwickelt wurde die Laufcampus Methode von Andreas Butz. Die Trainerakademie ist in Euskirchen und dort hat er schon über 500 Laufcampus Trainer ausgebildet, die in Deutschland, Luxemburg, auf Mallorca usw. Laufkurse nach der Laufcampus Methode anbieten.

Bausteine

  • Dauerlaufen (75-90% der Wochenleistung, Steuerung nach Herzfrequenz)
  • Tempotraining (10-25% der Wochenleistung, Steuerung nach Pace)
  • Regeneration (täglich, Steuerung nach Zeit)

 

 

Regeln

  • lauf mindestens 3x pro Woche     
  • lauf mindestens 40 Minuten pro Einheit     
  • setzt mindestens 3 verschiedene Reize pro Trainingswoche (gilt erst wenn du Läufer bist, optimale Trainingswoche: zügiger Dauerlauf, Tempotraining, langsamer Dauerlauf)     
  • laufe einmal pro Woche so lang und so langsam wie möglich     

Alle Angebote werden von unseren Laufcampus Trainern, die Tobi' s angeboten und durch den Verein unterstützt.

  • Leistungsdiagnostik
  • Personal Training
  • Trainingsplan erstellen
  • LC1000- Belastungstest
  • Athletiktraining und das Lauf ABC
  • Lauftraining für Firmen und Vereine

 


Leistungsdiagnostik

Wir bieten vom Sportanfänger bis hin zum Leistungssportler einen Laktattest an.

Warum Leistungsdiagnostik?

Der Laktatstufentest liefert Herzfrequenzbereiche und macht die aktuelle Fitness sichtbar. Du bekommst konkrete Empfehlungen für dein zukünftiges Training. Wiederholungstests können auch die Effektivität des Trainings belegen.

 

Was ist Laktat?

Laktat ist das Salz der Milchsäure. Das Laktat entsteht bei der Verbrennung von Kohlenhydraten. Somit kann die Laktatkurve als Spiegelbild des Energiestoffwechsels und der Ausdauerleistung angesehen werden.

Ablauf

Die Testperson wird dann auf einem Laufband, einem Ergometer oder bei einem Feldtest einen ca. 30-minütigen Belastungstest abgeben. Dabei wird die Belastung stufenförmig erhöht. Zum Beispiel auf dem Ergometer alle 3 Minuten eine 25-Watt-Steigerung bis zur Erschöpfung. Nach jeder Stufe wird vom Ohrläppchen der Testperson Blut genommen.

Dadurch bestimmt man die anaerobe Schwelle – ­also die individuelle Belastungsgrenze, bei der die Muskulatur zu wenig Sauerstoff bekommt und somit die Leistungsfähigkeit sinkt. Bei den meisten Menschen liegt diese anaerobe Schwelle bei ca. 4 mmol/l ­(Millimol/Liter) Laktatkonzentration im Blut.

Preis 130 Euro (Anamnesegespräch, Laktatstufentest und ausführliches Beratungsgespräch)


Personal Training

Du bist Laufanfänger, noch nie gelaufen oder willst wieder an alte Zeiten anknüpfen, dann bist du hier genau richtig. Wir bringen dich nach einem Beratungsgespräch und speziellem Training soweit, dass du deinen Lauftraum erfüllen kannst. Durch unsere Unterstützung lernst du verschiedene Techniken beim Laufen, die dich voran bringen werden. Ob Laufstil oder Pulsbereich, alles spielt eine Rolle. Trau dich und melde dich noch heute bei uns ;), du wirst sehen welches Talent in deinem Körper steckt.

Preis auf Anfrage


Trainingsplan erstellen

Natürlich erstellen wir dir auch einen Trainingsplan, mit Berücksichtigung des alltäglichen Ablaufs.

Zur Erstellung ist ein Laktattest oder ein LC1000-Belastungstest sehr ratsam, um den richtigen Trainingsumfang zu erörtern.


Preis pro Woche 12€


 

LC1000-Belastungstest

Du möchtest deine Herzfrequenzangaben für die unterschiedlichsten Dauerlaufbereiche wissen und erfahren, wie schnell deine möglichen Wettlaufzeiten sind?

Aus den gemessenen Daten können wir dir eine schriftliche Trainingsempfehlung mit der Angabe deiner Herzfrequenzbereiche für den Supersauerstofflauf, den langsamen Dauerlauf, den mittleren Dauerlauf und den zügigen Dauerlauf geben. Mögliche Wettlaufzielzeiten sind daraus abzuleiten.


Zeitbedarf ca. 45 Minuten.

Preis: auf Anfrage


 Athletiktraining und das Lauf -ABC

6 aus 4 nennt sich das Athletiktraining nach der Laufcampus-Methode. Sechs Übungen aus den vier athletischen Trainingsbereichen StabilitätBeweglichkeitKraft und Elastizität ergeben ein vollwertiges Athletiktraining.   
Lauf-ABC-Übungen, auch Laufschule genannt, sind grundlegende Technikübungen, mit denen jeder seinen Laufstil schult und Verletzungen vorbeugt. Man sollte mindestens zweimal pro Woche Lauf-ABC-Übungen in den Trainingsalltag einbauen.

Der Kurs ist sowohl für Anfänger, für Wiedereinsteiger als auch für fortgeschrittene Sportler geeignet. Das Laufen kommt dabei nicht zu kurz. In 1 Monat arbeiten wir an einem stabilen Rumpf, beweglichen Gelenken sowie kräftigen und elastischen Muskeln. (4x ca. 60 min)

Auch für Fussballvereine gut geeignet.


    
                     
                     
                     

Lauftraining für Firmen und Vereine

Wir bieten auch spezielles Training für Firmen und Vereine an. Auf Anfrage werden Firmenläufe individuell für Ihr Unternehmen/ Verein erstellt. Zeitraum und Ziel werden dann natürlich eingebunden.

Preis auf Anfrage (richtet sich nach Zeitraum und Teilnehmer)


Wenn du Interesse an einem Angebot hast oder das Ziel besitzt dich zu verbessern, ergreife den Moment und melde dich bei uns.